Gutachter Gießen und Umbegung

Bausachverständige und Baugutachterin für Gießen und Umgebung

Dipl.-Ing. (FH) Sabine Jung

Bausachverständiger und Baugutachter Gießen

Charlottenburg 3 35423 Lich Hessen
Tel:0641 986 201 60 Tel:0800 9 81 81 81 (Gebührenfrei) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Qualifikation
  • Dipl.-Ing. (FH) - Freie Architektin
  • Bausachverständige für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Immobilien (Sprengnetter Akademie)
Bausachverständiger, Immobiliensachverständiger, Immobiliengutachter und Baugutachter für Gießen und Umgebung - Arne Bleß

Dipl.-Ing. Arne Bleß

Bausachverständiger und Baugutachter Gießen

Wingert 18 35396 Gießen Hessen
Tel:0641 986 201 60 Tel:0800 9 81 81 81 (Gebührenfrei) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Qualifikation
  • Diplom Bauingenieur
  • Nachweisberechtigter für Standsicherheit nach NBVO
  • Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (PersCert TÜV Rheinland)
  • Bausachverständiger für Versicherungsschäden (IQ-Zert)
Bausachverständige und Baugutachterin für Gießen und Umgebung - Karen Mittermaier

Karen Mittermaier

Bausachverständige und Baugutachterin Gießen

Löberstraße 2 35390 Gießen Hessen
Tel:0641 986 201 60 Tel:0800 9 81 81 81 (Gebührenfrei) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Qualifikation
  • Diplom Immobilienwirtin
  • Zertifizierter Immobiliengutachter (DIAZert) für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV und Beleihungswertermittlung gemäß BeIWertV von Standardimmobilien S (Wohn- und Gewerbeimmobilien)
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen!

Bauexperts ist eine Sachverständigenorganisation von freiberuflichen Bauberatern. Im Großraum Gießen stehen Ihnen Frau Dipl.-Ing. (FH) Sabine Jung und Herr Dipl.-Ing. Arne Bleß als Gutachter zur Verfügung.

Gutachter mit geprüfter Qualifikation

Bei Bauexperts finden Sie Gutachter, die Ihre Qualifikation nachgewiesen haben und regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen.

Wir bieten unseren Kunden Dienstleistungen in allen gutachterlichen Bereichen an. Transparent und auf hohem Qualitätsniveau. Unsere Sachverständige und Gutachter sind auf Ihre besondere Sachkunde, praktische Erfahrung und persönliche Integrität geprüft.

Bezeichnung als Gutachter

Die Bezeichnung Gutachter ist in Deutschland nicht gesetzlich geschützt. Dadurch kann jeder sich als Gutachter bezeichnen. Die überwiegende Mehrzahl der Gerichte verlangt jedoch, dass sich nur derjenige als Gutachter bezeichnen darf, der unabhängig und unparteiisch ist und über überdurchschnittliche Sachkunde verfügt.

Beispiele aus der Rechtsprechung:

  • Die Werbung mit dem Begriff Gutachter stellt eine Irreführung des Publikums dar, wenn es sich bei dem Gutachter nicht um eine besonders qualifizierte Person handelt.
  • Die Benutzung der Bezeichnung Gutachter ist irreführend, wenn der Gutachter weder eine Meisterprüfung noch einen vergleichbaren Abschluss wie insbesondere die Prüfung als Diplomingenieur besitzt.
  • Wer sich als Gutachter bezeichnet, muss einen Sachverstand besitzen, der über das durchschnittliche Können und Wissen auf einem bestimmten Sachgebiet hinausgeht. 
  • Die Benutzung der Bezeichnung Gutachter ist nicht zulässig, weil irreführend, wenn der betreffende Gutachter weder öffentlich bestellt noch des Öfteren für Behörden oder Gerichte tätig geworden ist.
  • Die Verwendung der Bezeichnung Gutachter setzt überdurchschnittliche Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen auf einem Spezialgebiet voraus. Die Eintragung in die Handwerksrolle qualifiziert nicht zur Führung der Bezeichnung Gutachter.
  • Von einem selbst ernannten Gutachter können die angesprochenen Verkehrskreise erwarten, dass er über die für das entsprechende Sachgebiet erforderlichen Fachkenntnisse, d.h. fundiertes Fach- und Erfahrungswissen verfügt. Dieses Fachwissen muss er nicht in einem regulierten Beruf mit entsprechender Abschlussprüfung erworben haben, sondern kann es sich auch autodidaktisch angeeignet haben.

Gießen

Mit rund 84.000 Einwohnern ist Gießen die siebtgrößte Stadt Hessens. Neben Buseck, Lollar und Wettenberg im Norden grenzen Gemeinden wie Fernwald und Pohlheim im Osten an Gießen, Linden und Hüttenberg im Süden und Wetzlar und Heuchelheim im Westen. Außerdem fließt der Nebenfluss des Rhein, die Lahn, durch Gießen.  Nur circa 12 Kilometer westlich von Gießen findet sich die Stadt Wetzlar. Richtung Norden findet sich bei ca. 30 Kilometern die Stadt Marburg und auch Butzbach liegt mit circa 18 Kilometern südlich nicht weit von Gießen entfernt. Bekannt als „Universitätsstadt“ beherbergt Gießen einige Universitäten und Hochschulen. Die bekannteste Universität ist die „Justus-Leibig-Universität“. Sie wurde 1607 von dem Landgrafen Ludwig V gegründet und trug bis 1945 seinen Namen. Im Wintersemester 2011 waren erstmals mehr als 25.000 Studierende und 6.000 Erstsemester an der Justus-Leibig-Universität in Gießen. Interessant ist die Justus-Leibig-Universität für diejenigen, die sich für Naturwissenschaften, Medizin und Agrarwissenschaften interessieren. Doch Gießen punktet nicht nur wenn es um Bildung geht. Auch der Freizeitgestaltung sind in Gießen keine Grenzen gesetzt. Von Sehenswürdigkeiten wie den Gießener Bahnhof über Museen bis hin zum Stadttheater Gießen kann man hier einiges sehen. Auch für die jüngeren Einwohner gibt es eine große Auswahl an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Neben der Ludwigstraße, wo sich das Gießener Nachleben abspielt, hat man hier die Möglichkeit sich in zahlreichen Sportvereinen, wie den MTV 1846 Gießen (Basketball), sportlich zu betätigen. Wer sich in seiner Freizeit lieber erholen will hat die Chance sich am Schwanenteich Gießen oder in zahlreichen Parkanlagen eine Pause zu gönnen.

Wichtige Anlaufstellen

Rathaus:
Stadtverwaltung Gießen
Berliner Pl. 1
35390 Gießen

Bauamt:
Bauordnungsamt der Universitätsstadt Gießen
Berliner Pl. 1
35390 Gießen

Grundbuchamt:
Amtsgericht Gießen
Gutfleischstraße 1
35390 Gießen


Jetzt unverbindlich Anfrage stellen!

Anfrageformular

Hinweis: Die Abgabe einer Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos!

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktuelles & Ratgeber

Neueste Meldungen und Informationen.
Top